Schrift:        
Sie sind hier: 

Hilfreiches

>> Erfahrungen  

Die integrativen Theaterprojekte des Thalia Treffpunktes, ein Ableger des Hamburger  Thalia Theaters, bieten jedes Jahr aufs neue kreativen Freiraum für behinderte und nicht behinderte, theaterbegeisterte Menschen. Das Alter spielt keine Rolle und anmelden kann sich jeder, der gerne einmal auf der Bühne stehen möchte. Unter der Leitung von fachkundigen Theaterpädagogen werden zunächst zu einem bestimmten Thema eigenständig Szenen erarbeitet, um diese dann, im Verlauf des Inszenierungsprozesses, zu einem zusammenhängenden Stück zu formen. Am Ende eines jeden Projektes steht die mehrmalige Aufführung vor öffentlichem Publikum auf den Bühnen des Thalia Treffpunktes in der Gaußstraße 190 in Hamburg Altona.

 

Wenn Sie also einen theaterbegeisterten Sohn bzw. eine Tochter haben oder ihr persönliches Interesse an einem solchen Projekt geweckt wurde, können Sie sich hier gerne weitere Informationen beschaffen.     

 

Weitere Projekte des Thalia Treffpunktes: